Fragen zur Nailart mit Acrylfarben?

Fragen zur Nailart mit Acrylfarben?

Fragen zur Nailart mit Acrylfarben?

Im folgenden sollen einige grundlegende Fragen beantwortet werden, die uns schon häufiger gestellt wurden. Für weitergehende Informationen & Tipps schaut bitte in den Anhang, vielen Dank ;-) Dort findet Ihr auch Informationen zu den von uns angebotenen Workshops 

Sind die Farben nur für die Acryltechnik geeignet?

Mit der Modellagetechnik haben die Farben nichts zu tun, sie sind für Pinselmalereiverzierungen gedacht und auf allen Untergründen anwendbar. Wichtig:

Acrylfarben sind kein kosmetisches Mittel, daher weder zum Einfärben von Gelen oder Liquid, noch als Alternative zum Nagellack geeignet!

Bitte nicht direkt auf dem Natur-Nagel malen, sondern den Nagel vorlackieren, evtl. Lackschicht vorher leicht anrauen.

 

 

Wie lange brauchen die Farben zum Trocknen?

Die Farben trocknen an der Luft in wenigen Minuten, vorausgesetzt sie werden nicht zu dick aufgetragen.

 

Lassen sich die Farben für die One-Stroke-Technik verwenden?

Das tun diverse unserer Kunden ohne Probleme. Wenn Euch die Farben nicht dickflüssig genug sind, so empfehlen wir unser One-Stroke-Medium

 

 

Kann ich die Acrylfarben mit Gel versiegeln?

Natürlich. Allerdings muss auf sehr sorgfältiges Ummanteln geachtet werden, wenn die Farben für eher großflächige Malereien, z.B. auf Schmuck-Rohlingen, verwendet werden.

Kann ich die Farben ins Gel mischen?

Ins Gel mischen sollte man die Farben nicht, das ist a) kein bestimmungsgemäßer Gebrauch und  geht b) in den allermeisten Fällen schief! Um selber Farbgel zu mischen, sind Pigmente geeignet.

 


Tipps für Nailart mit Acrylfarben