Allgemeine Geschäftsbedingungen

Übersicht über die Allgemeinen Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

2. Vertragspartner
3. Angebot und Vertragsschluss
4. Widerrufsrecht
5. Preise und Versandkosten
6. Lieferung

7. Download-Produkte
8. Zahlung

9. Eigentumsvorbehalt
10. Vertragstext

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

1. Geltungsbereich

Für alle Lieferungen von pintoras-shop an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

 

2. Vertragspartner des Kunden ist:

Birgit Kirchhoff

Bönnier Str. 19

31167 Bockenem

Deutschland

Tel.: 05067/698844

kirchhoff.birgit@t-online.de  

Informationen zur Online-Streitbeilegung: Die Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten der EU (sog. „OS-Plattform“) ist unter dem folgendem Link erreichbar: http://ec.europa.eu/consumers/odr

Vertragssprache ist Deutsch

 

Service

Wenn Sie Fragen zu unseren Artikeln haben oder Tipps brauchen: Wir bemühen uns, Ihnen zu helfen, vor und auch nach dem Kauf. Mail genügt!

Bitte haben Sie Verständnis dafür, wenn Sie mitunter ein wenig auf die Antwort warten müssen. Falls Sie jedoch innerhalb von 2 Tagen keine Antwort erhalten haben, sollten Sie entweder Ihren Spam-Ordner durchforsten oder noch mal nachhaken.

 

 

3. Angebot und Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.

Durch Anklicken des Bestellen-Buttons im letzten Schritt des Bestellprozesses geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite gelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

Über den Bestellablauf erfahren Sie Näheres auf der Seite "Kundeninformationen"

 

4. Widerrufsrecht

 

Verbrauchern steht ein Widerrufsrecht gemäß der folgenden Belehrung zu, wobei Verbraucher jede natürliche Person ist, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann:

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Birgit Kirchhoff, Bönnier Str. 19, 31167 Bockenem, Fon: 05067/698844, Email kirchhoff.birgit@t-online.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

 

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahr, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

Ausschluss des Widerrufsrechts

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind

 

Widerrufsbelehrung für digitale Inhalte (Download-Produkte)

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.
Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag des Vertragsabschlusses.
 Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Birgit Kirchhoff, Bönnier Str. 19, 31167 Bockenem, Fon: 05067/698844, Email kirchhoff.birgit@t-online.de ) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.
Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

 

 
Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An  Birgit Kirchhoff, Bönnier Str. 19, 31167 Bockenem, Email kirchhoff.birgit@t-online.de 

:

Hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

 

 

 

 

Bestellt am (*)/erhalten am (*)

 

Name des/der Verbraucher(s)

 

Anschrift des/der Verbraucher(s)

 

 

 

Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

 

Datum

(*Unzutreffendes streichen)

 

5. Preise und Versandkosten

5.1 Die auf den Produktseiten genannten Preise enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer

5.2 Informationen zu den zusätzlich anfallenden Versandkosten finden Sie auf der Seite "Versand & Zahlung"

5.3. 

Bei Lieferungen in Länder außerhalb der Europäischen Union fallen im Einzelfall weitere Kosten an, wie z.B. weitere Steuern und/oder Abgaben, etwa in Form von Zöllen, die vom Kunden an die zuständigen Behörden zu entrichten sind.

Wir empfehlen, sich vor der Bestellung bei den Zoll- oder Steuerbehörden entsprechend zu informieren.

 

6. Lieferung
 

6.1 Wir beliefern Kunden in Deutschland und im europäischen Ausland mit der deutschen Post. 

Lieferungen an Packstationen (innerhalb Deutschlands) sind nur möglich bei Auswahl des DHL-Pakets als Versand-Methode!

Selbstverständlich können Sie die Ware auch abholen. Bitte vorher anmelden!

6.2 Lieferzeit

Wir sind bemüht, Sie nach Zahlungseingang möglichst umgehend zu beliefern. Der max. Lieferzeitraum ist bei jedem Artikel angegeben ("Lieferzeitraum" bezieht sich auf die Anzahl an Werktagen vom Zahlungseingang bis zum Versand der Ware), enthält der Auftrag Artikel mit unterschiedlichen Lieferzeiten, so gilt der höchste Wert.

Beim Kauf von Download-Produkten erhalten Sie nach Zahlungseingang automatisch eine Email mit dem Download-Link.

Sie werden per Mail benachrichtigt, sobald Ihre Bestellung verschickt wurde.   

Auf die Lieferzeiten der Deutschen Post / DHL haben wir jedoch keinen Einfluss.

Bitte bedenken Sie bei Vorkasse per Überweisung auch, dass die Banklaufzeiten mitunter noch sehr lang sind und besonders bei normalen Überweisungen oft mehrere Tage betragen.

Bei hohem Bestellaufkommen kann es auch einmal zu Verzögerungen kommen. Bitte informieren Sie uns gleich bei der Bestellung, wenn Sie die Ware zu einem bestimmten Zeitpunkt benötigen.

Eilbestellungen, bei denen die Ware am Tag der Bestellung das Haus verlässt, sind nicht möglich.

7. Download-Produkte

Die Grafiken dürfen für private und kunsthandwerkliche Zwecke verwendet werden (Schmuckherstellung, Kerzengestaltung, Scrap-Book-Projekte, Collagenbasteln o.Ä.)
Nicht erlaubt sind der Verkauf und die Verbreitung der Dateien sowie die Vervielfältigung und der Verkauf der Grafiken als solcher. Dies gilt sowohl für Cabochonmotive, als auch für die sonstigen Grafiken wie die Bügelbilder und Schachteln.

Beispiel: es ist erlaubt, mit den Cabochonbildern versehenen Schmuck zu verkaufen, es ist nicht erlaubt, die Bögen auszudrucken und als Ausdrucke zu verkaufen (weder als Cabochon-Bögen, noch als Etiketten oder ähnliches, Ausnahmen bedürfen meiner ausdrücklichen Erlaubnis!). Es ist erlaubt, Shirts oder Taschen mit Bügelbildern zu versehen und zu verkaufen, es ist nicht erlaubt, lediglich die ausgedruckten Bügelbilder zu verkaufen.

Es ist ebenfalls nicht erlaubt, die Grafiken als eigene auszugeben.
Die Rechte an den Grafiken bleiben bei Birgit Kirchhoff (pintoras-Shop).

 

8. Zahlung

8.1 Als Zahlungsmethoden stehen zur Zeit Vorkasse (per Überweisung), Paypal und Barzahlung bei Abholung zur Verfügung. Die gewünschte Zahlungsart wird im Bestellprozess ausgewählt.

Unsere Bankverbindung teilen wir in der Bestätigungsmail mit, die nach Eingang der Bestellung automatisch verschickt wird.

 Der Versand der Ware erfolgt bei Vorkasse nach vollständigem Zahlungseingang (Kaufpreis + Versandkosten).

 Als Verwendungszweck nennen Sie bitte Vor- und Nachnamen, sowie die Auftragsnummer.

Wichtig: Bei Paypalzahlungen kann nur an die bei Paypal hinterlegte Adresse geliefert werden. Wird die Lieferung an eine abweichende Adressegewünscht, muss per Überweisung bezahlt werden!

 
8.2 Ein Recht zur Aufrechnung steht Ihnen nur dann zu, wenn Ihre Gegenansprüche rechtskräftig gerichtlich festgestellt oder unbestritten sind oder schriftlich durch uns anerkannt wurden.
 

8.3 Sie können ein Zurückbehaltungsrecht nur ausüben, soweit die Ansprüche aus dem gleichen Vertragsverhältnis resultieren.

9. Eigentumsvorbehalt

Alle Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

 

10. Vertragstext
Der Vertragstext wird auf unseren internen Systemen gespeichert. Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie jederzeit auf dieser Seite einsehen. Soweit Sie ein Kundenkonto erstellt haben, können Sie Ihre Kundendaten jederzeit unter ‘Kundenlogin’ einsehen. Die Bestelldaten werden Ihnen per E-Mail zugesendet. Nach Abschluss der Bestellung ist der Vertragstext aus Sicherheitsgründen nicht mehr über das Internet zugänglich.